EAST WEST EAST Germany e.V.

Junge Menschen verbinden

Möchtest du an unseren Projekten teilnehmen?

Wir hoffen alle darauf, dass die CORONA-Pandemie in Deutschland langsam vorüber ist und auch nicht wieder mit Macht ausbricht. Deswegen starten wir jetzt wieder mit lokalen Projekten in der Region Hagen. Es wird auch wieder einzelne internationale Projekte geben, an denen man teilnehmen kann. Die Zusammenarbeit mit osteuropäischen Ländern ist zurzeit noch nicht möglich, weil die CORONA-Lage dort noch unüberschaubar ist. Wir arbeiten aber regulär im Freiwilligendienst weiter, dem Europäischen Solidaritätskorps. Dort sind wir eine anerkannte Aufnahme- und Entsendeorganisation und beraten Interessierte gerne.


news


Trainingskurs für russischsprachige Jugendarbeiter:innen aus Deutschland

 

TEMP: Talent Enrichment through Mindful Projects

СРОЧНО ИЩЕМ 1-2 УЧАСТНИКОВ ИЛИ УЧАСТНИЦ

Narva, Estland. 30.07-07.08.2021

 

Тренинговый курс будет интенсивным и включает в себя 4 практических сессии по 90

минут в день, а также время для индивидуальной и командной рефлексии по вечерам. Программа направлена на раскрытие следующих тем: понимание инклюзии и инвалидности, страхи и барьеры в коммуникациях внутри инклюзивной группы,

практические кейсы организации инклюзивных проектов и мероприятий, принципы

неформального образования, генерация идей, рефлексивные практики, работа над

собственными проектами (в командах).

 

Тренинговый курс состоится с 30 июля по 7 августа 2021 года.

Приезд участников планируется 30 июля до 18.00 (заезд в гостиницу с 15:00), отъезд

– 7 августа после завтрака.

Рабочий язык тренингового курса – русский.

 

Организационный взнос за участие в проекте составляет 35 Евро

 

Заявители должны быть официальными жителями Германии, быть старше 18 лет и

иметь, по крайней мере, средний уровень владения русским языком.

 


Jugendbegegnung für Teilnehmende aus Deutschland

 

Mindfullness a full mind

Ungarn 11.-18. August 2021

 

“Mindfulness - A full mind” project gathers young participants from Finland, Slovakia, Lithuania, Germany and Hungary to learn about the practices on mental health and well-being as well as to provide them the opportunity to understand how emotional well-being can be improved by mindfulness, meditation and regular physical exercise.

 

 

The main objectives of the project are:

  • Draw attention to a healthy lifestyle that can contribute to the wellness and well-being of both individuals and the community;
  • Defining mindfulness and mental health;
  • To learn how to manage stress;
  • To practice meditation, mindfulness and emotion management daily;
  • To develop interpersonal skills among the participants such as active listening, patience, positive attitude, respect and conflict management.

The profile of the participants should be compliant with the following criteria:

  • 5 people per partner organisation
  • interest in mindfulness, meditation, healthy living and consciousness
  • aged between 18 and 25 years
  • balance of gender representation the project promotes equity and inclusion, participants from all backgrounds are welcomed
  • at least B1 level of English knowledge is desired 

Covid-19 information updated:

https://ec.europa.eu/info/live-work-travel-eu/coronavirus-response/safe-covid-19-vaccines-europeans/eu-digital-covid-certificate_en

 

Download
Mindfulness- infopack.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Freiwilligenprojekt für Jugendliche 18+ aus Belgien, Estland, Georgien und Deutschland

 

Fulfilling Young Dreams

Deutschland, Hagen Berchum

APV: 05. – 08. August 2021

Haupttreffen: 05. – 08. August 2021

 

In this project you are asked to help with the renovation of the dream house. As far as it is an international multicultural project, there will be many events, aiming for cultural exchange. Aside these main activities, during this project there will be an exhibition in the town hall in Hagen about ESC in Georgia, various sport activities, an event about the big opening and presentation of the Berchum intercultural center, and some free time. 

 

Participants will receive 5€ per day for your work. It would be important if you could bring work clothes and a pair of old, sturdy shoes.

 

Covid-19 Information Updated:

https://ec.europa.eu/info/live-work-travel-eu/coronavirus-response/safe-covid-19-vaccines-europeans/eu-digital-covid-certificate_en

 

Download
Infopack Fulfilling Young Dreams.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.8 MB

Sommer-Aktivitäten

Download
EWE Sommer Aktivitäten 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.8 MB
  • Jeden Samstag ab 14 Uhr

SOMMER, SONNE, SPORT

Sportaktivitäten im Zentrum für Interkulturelle Bildung (ZIB) Berchum,

Ergster Weg 59, 58093 Hagen.

 

J U L I 

  • Donnerstag, 22. Juli 2021. Treffen um 9 Uhr am Hagener Hauptbahnhof

Exkursion ins Haus der Geschichte in Bonn.

Anmeldung erforderlich!

Hier wird die deutsche Geschichte ab dem Jahr 1945 nach Ende des Zweiten Weltkriegs lebendig.

 

  • Donnerstag, 29. Juli 2021. Treffpunkt wird nach Anmeldung mitgeteilt.

Exkursion ins Muttental in Witten.

Wanderung durch eine alte Bergbauregion.

Anmeldung erforderlich!

 

  • Freitag, 30. Juli bis Sonntag, 01. August 2021

Sprachanimation Englisch.

Zentrum für Interkulturelle Bildung (ZIB) Berchum, Ergster Weg 59, 58093 Hagen.

Anmeldung erforderlich!

Wer demnächst wieder an internationalen Begegnungen teilnehmen will, kann hier seine Englisch-Kenntnisse spielerisch erweitern.

 

A U G U S T

  • Dienstag, 03. August 2021. Treffen um 10 Uhr am Hagener Hauptbahnhof,

Exkursion zur Zeche Zollverein in Essen.

Anmeldung erforderlich!

 

Die ehemals schönste Zeche des Ruhrgebiets und jetzt UNESCO-Weltkulturerbe.

  • Samstag, 14. August 2021

Fahrradtour in Dortmund. 

Treffpunkt um 11 Uhr am Nordausgang des Dortmunder Hauptbahnhofs. Wir fahren von dort aus zum Horstmarer See in Lünen. Bitte Badezeug mitnehmen!

  • Freitag, 27. bis Sonntag 29. August 2021 

Tagung zur Bundestagswahl.

Zentrum für Interkulturelle Bildung (ZIBB), Ergster Weg 59, 58093 Hagen. 

Anmeldung erforderlich!

Alle ab 18 Jahren können am 26. September den Bundestag neu wählen. Wir informieren und über die Programme der Parteien und sprechen darüber, was Politiker*innen von Jugendlichen lernen können.

 

S E P T E M B E R

 

  • Mittwoch, 01. September 2021 um 17 Uhr im KULTOPIA HAGEN

Kandidat*innen-Gespräch: Heute mit Katrin Helling-Plahr, MdB, von der FDP.

 

  • 03. – 17. September 2021 “Fulfilling your Dreams“,

Freiwilligenprojekt im Zentrum für Interkulturelle Bildung Berchum (ZIBB).

Wir schließen die Arbeiten zur Renovierung des Hauses ab zusammen mit jungen Menschen aus Belgien, Estland und Georgien.

 

Anmeldung erforderlich!

 

  • Montag, 06. September 2021

Ausstellungseröffnung im Rathaus an der Volme, Hagen

Europa-Foto-Marathon in Tiflis, Baku und Jerewan. Eine Ausstellung über die Arbeit des Europäischen Solidaritäts-Korps in Europa. EWE hatte fort für ein halbes Jahr einen Freiwilligen in Tiflis, der einen Foto-Marathon in den drei Städten organisierte.

 

  • Mittwoch, 08. September 2021 um 17 Uhr IM KULTOPIA HAGEN

Kandidati*innen-Gespräch: Heute mit Christian Nienhaus von der CDU.

 

  • Samstag, 11. September 2021 ab 14 Uhr

Eröffnung des Zentrum für Interkulturelle Bildung Berchum (ZIBB).

Endlich ist die Zeit der Renovierung vorbei, und wir können beginnen, das Landheim als Übernachtungshaus zu nutzen.

  • Mittwoch, 15. September 2021 um 17 Uhr im KULTOPIA HAGEN

Kandidat*innen-Gespräch: Heute mit Timo Schisanowski von der SPD.

  • Donnerstag, 23. September 2021 17 Uhr im KULTOPIA HAGEN

Kandidat*innen-Gespräch: Heute mit Dr. Janosch Dahmen, MdB, von Bündnis90/Die Grünen.


Berchum

Auf dem Jubi-Gelände Berchum zieht wieder Leben ein!

Wir haben vom jetzigen Eigentümer das Landheim angemietet und werden es in den nächsten Monaten renovieren, um es wieder als Tagungshaus nutzen zu können.

 

Wir gehen in das Landheim und brauchen aber die Unterstützung derjenigen, die lange Zeit von den Erfahrungen in der eSw profitiert haben. Die Neugestaltung des Landheims kostet etwa 32.000 €. 12.000 € haben wir schon als Spenden und Zuschüsse bekommen. Alle Infos sehr ausführlich in dem angehängten Spendenaufruf.

 

Für Kurzentschlossene unser Spendenkonto:
East-West-East Germany e.V. IBAN: DE15 4405 0199 0111 1177 21
PayPal: https://www.paypal.com/donate?hosted_button_id=SFEVB4Z38MZT6
Bei Bedarf verschicken wir gern eine Spendenquittung.
Tritt der Facebook-Gruppe für Updates bei: https://www.facebook.com/groups/397928250589657
Download
2021-06-14_Anschreiben_Oberbürgemeister_
Adobe Acrobat Dokument 51.8 KB

Voluntary year in Germany for a resident of Greece

East-West-East Germany e. V. is a youth organisation in Hagen in the west of the

Federal Republic of Germany near Cologne. Its focus is intercultural and

international youth work, mostly funded by the EU youth programme ERASMUS+.

 

It works together with the German-Greek day-care-centre "Elaphi" and is looking for a European-Solidarity-Corps-Volunteer in the period from the 15th of October 2021 for 12 months.

 

This position offers these opportunities:

- Collaboration in a bilingually oriented early childhood education institution in a

German-Greek setting.

- Collaboration in local and international projects carried out by the organisation

- Living together with two other volunteers of the organisation in a three-room flat

- Pocket money and food allowance of about 400 €.

- Ticket for local public transport in the region

- German Language course

- Health insurance

 

Interested? Do you need more information? Please send your application or your

questions to eastwesteastnetwork@gmail.com or check our social media platforms.

 

Feedback from the current volunter Dimitra you can read here


East-West-East-Clubs

Tritt unserem Book- und Game-Club bei, hab eine tolle Zeit und finde Freunde aus verschiedenen Ländern und Städten. Der Book Club trifft sich einmal im Monat. Game Nights finden alle 2 Wochen samstags in der Discord-Gruppe statt.

Alle Details hier: https://www.instagram.com/east_west_east_network/
Um einen Link zu Zoom oder Discord zu erhalten, schick uns eine private Nachricht in den sozialen Medien.


Wer sind wir?

Wir sind eine Non-Profit-Organisation mit einem Büro in Hagen und einem umfangreichen Netzwerk in ganz Deutschland und darüber hinaus. Wir können uns als eine echte Jugendgemeinschaft bezeichnen, deren Ziel es ist, junge Menschen aus Ost- und Westeuropa zusammenzubringen, sie mit den Prinzipien der Demokratie und der Menschenrechte vertraut zu machen und einen sicheren Raum für ihre informelle Kommunikation zu schaffen. Dank der Projekte im Rahmen des Jugendprogramms Erasmus+ können wir solche internationalen Austausche aktiv gestalten.

Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir viele unserer Projekte absagen und verschieben, aber wir setzen einige davon online um und entwickeln auch lokale Aktivitäten.

Jedes Jahr nehmen wir Freiwillige aus verschiedenen ost- und westeuropäischen Ländern im Rahmen des Europäischen Solidaritätskorps-Programms auf. In den letzten Jahren haben wir Freiwillige aus Estland, Russland, Belarus und Georgien bei uns aufgenommen. In Zusammenarbeit mit dem Elaphi-Kindergarten in Hagen haben wir seit drei Jahren die Möglichkeit, Freiwillige aus Griechenland einzuladen.

Darüber hinaus fungieren wir als Entsendeorganisation für viele junge Freiwillige aus Deutschland, die jedes Jahr die Möglichkeit haben, mit unseren befreundeten NGOs in Spanien, Russland, Estland und Georgien zu arbeiten.

Für die Entwicklung unserer Projekte laden wir gerne Praktikantinnen und Praktikanten sowie Auszubildende aus dem In- und Ausland (z.B. junge Leute aus Belgien) ein.

East-West-East will dazu beitragen, Frieden zwischen Nationen und Menschen zu schaffen. Deswegen kooperieren wir mit dem Verein "Hagener Friedenszeichen". Gemeinsam organisieren wir verschiedene friedliche Kundgebungen und Demonstrationen und sprechen uns gegen Diskriminierung, Menschenrechtsverletzungen und Militarisierung aus.

Wenn du unserer Organisation beitrittst, kannst du deine aktive Bürgerschaft zeigen und Unterstützung erhalten. Du hast die Möglichkeit, kostenlos an internationalen Jugendprojekten zu drängenden gesellschaftlichen Themen teilzunehmen. Du kannst auch Spaß mit neuen Freunden haben und deine Sprachkenntnisse üben.

Wenn du Fragen hast, sende uns bitte persönliche Nachrichten in sozialen Netzwerken und per E-Mail: eastwesteastnetwork@gmail.com